Segelflugspiel

Auch die Firma Ravensburger brachte ein Segelflugspiel auf den Markt, dass durch die Illustration auf dem Spielbrett, einen typisch schwunghaften Flug andeutet.

Weiße und rote Ereignispunkte werden mit Reimen auf dem Spielbrett ausgeschmückt.

Hier ein Beispiel, indem man aus dem Spiel ausscheidet:


"Pfui Deibel ist der Wind gemein!

Jetzt treibt er Dich zum See hinein.

Die "Kiste" hin, Du auch zerweicht.

Worauf man dich vom Wettflug streicht."


Das Spiel endet, wenn man 60 Punkte erreicht hat, die aber immer wieder durch weitere Starts und Landungen gesammelt werden können.

Die Spieler können sich die Flugrouten selbst aussuchen, jedoch müssen sie aufpassen, da manche Flugrouten schwieriger sind, jedoch auch mehr Punkte bereithalten.

Die Flugzeuge sind nicht original, sie dienen zur Orientierung.

Unter dem Tag "Segelflug" können alle Segelflugspiele verglichen werden.





 

Verlag | Ravensburger

Land | "3R"

Autor / Grafik |

Jahrgang | 1935

Jahrzehnt | 1930 - 1940

Strategie | Ziellauf

Alter | 10

Buchbeschreibung |