top of page

Uncle Wiggily Game

Der Hase Uncle Wiggily geht ins Märchenland um seine Rheumaerkrankung zu lindern.

Howard R. Garis veröffentlich seit 1910 Uncle Wiggily Geschichten, welche dann erstmalig 1916 als Brettspiel von MB verlegt wurde.

Inzwischen sind sie in den USA zum Kulturgut geworden, denn auch heute noch kann man Spiele und Geschichten von Uncle Wiggily erwerben,

Aufgrund seiner Erkrankung muß er Dr. Possum erreichen.

Hier können dann die vorher ausgeteilten gelben oder roten Karten gespielt werden, die den Hasen dann weiter bewegen.

Mit unterschiedlichen "Hops" kann er sich dann um die Anzahl der Schritte fortbewegen.










 

Verlag | MB

Land | USA

Autor / Grafik | Howard R. Garis

Jahrgang | 1916

Jahrzehnt | 1910 - 1920

Strategie | Ziellauf

Alter | 10

Buchbeschreibung |








 
















Comments


bottom of page