Spear's lustiges Tivoli Spiel

Anfang des 20. Jahrhunderts war die Begeisterung für den Zirkus sehr groß, dass lässt sich anhand der zahlreich erschienenen Brettspielen ausmachen.

Die Zirkuswelt wird einem näher gebracht, indem Artisten in gewisser Höhe ihre Kunststücke vorführen.

Ähnlich wie in einer Klickerbahn, fällt dann die Murmel in ein Bewertungsfeld.

Bei dem Spiel Laripino, ebenfalls von Spear ist das exakt gleiche Bewertungsfeld vorhanden.





Verlag | Spear - Nürnberg

Land | DR

Autor / Grafik |

Jahrgang | 1913

Jahrzehnt | 1910 - 1920

Strategie | Geschicklichkeitsspiel

Alter | 8


Alle Clowns bewegen sich, wenn die Kugel an ihnen vorbeirollt.

In den beiden Bildern unten sieht man das Bewertungsfeld, in dass die daneben liegenden Kugeln hineinrollen können