Ruck Zuck im Wilden Westen

Auch der heutige große Spieleverlag Kosmos, bekannt durch die "Die Siedler von Catan", hat eine Geschichte.

Die Frankhsche Verlagshandlung W. Keller in Stuttgart, welche zur Franckh - Kosmos in den 90er firmierte, brachte in den 30er, ein extrem seltenes Spiel, welches die Thematisierung des Wilden Westen hatte.

Die beiden Cowboys Ruck und Zuck erleben ihre Abenteuer in einer Mischung aus Ziellauf und Leiterspiel im Wilden Westen.

Die Mitspieler können sich einer der zwei rivalisierende Gruppen und die dazugehörigen Figuren aussuchen.

Gegnerische Spielfiguren können nämlich wie bei "Mensch ärgere dich" rausgeschmissen werden, sodass sie von vorne anfangen müssen.








 

Verlag | Frankhsche Verlagshandlung W.Keller & Co. / Stuttgart

Land | DR

Autor / Grafik |

Jahrgang | 1933

Jahrzehnt | 1930 - 1940

Strategie | Ziellauf

Alter | 10