Haut den Lukas


Geschicklichkeitsspiele wie Hütchenspiele wurden sehr oft verfeinert und dem jeweiligen Spielthema angepasst.

In diesem "Hau den Lukas" Spiel, kommt es auf das Geschick der jeweiligen Spieler an.

Mit Hilfe eines Hammers werden die Bällchen in die vorhandenen Zählmulden geschlagen.

Natürlich sind die meisten Punkte dort, wo es am schwierigsten ist zu landen.









 

Verlag |

Land | DR

Autor / Grafik |

Jahrgang | ca. 1932

Jahrzehnt | 1930 - 1940

Strategie | Geschicklichkeitsspiel

Alter | 10

Buchbeschreibung |