Fritz und Franz die beiden Ausreisser

Wenn Kinder Dinge tun, die Eltern nicht erfreuen, dann werden Spiele geschaffen wie "Max und Moritz" oder "Fritz und Franz".

Hier werden Kinder darüber aufmerksam gemacht, was sie doch bitte nicht anstellen sollen.

Denn wenn es soweit kommt, müssen sie auch die Konsequenzen tragen.

Bei Fritz und Franz geht es um das Ausreißen, welche Gefahren lauern und was alles so passieren kann.

Kleine taktische Zusätze werden gegeben, indem die Spieler einen Weg zugelost bekommen.

Die beiden größeren Geschwister sowie die Magd und der Knecht sollen dann Fritz und Franz fangen.

Falls einer von den beiden als erster wieder zu hause ankommt, so wird ihnen vom Vater her verziehen.




 

Verlag | Bing

Land | DR

Autor / Grafik |

Jahrgang | ca. 1906

Jahrzehnt | 1900 - 1910

Strategie | Ziellauf

Alter | 8

Buchbeschreibung |