Die Rundreise

Das Reisen war in der damaligen Zeit eine aufregende Angelegenheit.

Noch schnell den Zug erreichen und gespannt sein, wer denn so das Gegenüber ist.

Leider gibt es keine Anleitung, aber man kann sagen, dass es sich um ein Lottospiel handelt, wo unterschiedliche Personen gesammelt werden, welche dann aus den Fenstern der Waggons herausschauen.

Leider sind diese auch nicht mehr vorhanden, wenn man aber den Waggon aufklappt, kann man eine Vertiefung sehen, wo sie dann eingefügt werden.


 







 

Verlag | Schmidt und Römer S+R

Land | DR

Autor / Grafik |

Jahrgang | ca.1908

Jahrzehnt | 1900 - 1910

Strategie | Lottospiel

Alter | 10