Der Schwarzfahrer im Zeppelin

Am Anfang des Spiels wird der Schwarzfahrer gelost, welcher natürlich geheim bleibt, er bekommt den Einsatz ausbezahlt, welcher von allen Mitspielern bereit gestellt wurde.

Durch würfeln bringt man seine Fahrgäste in den Zeppelin, welche jedoch nur mit einer sechs auch wirklich mitfahren können.

Alle anderen Fahrgäste können nämlich wieder zum Aussteigen gebracht werden. Wer zuerst seine Fahrgäste im Zeppelin hat, gewinnt das Spiel.





 

Verlag | Schmidt Spiele

Land | "3R"

Autor / Grafik |

Jahrgang | 1936

Jahrzehnt | 1930 - 1940

Strategie | Würfelspiel

Alter | 10

Buchbeschreibung |