Das Konzertspiel

Der Musikschriftsteller Ernst Smigelski und der Gebrauchsgrafiker Walter Buhe gestalteten dieses außergewöhnliche Brettspiel.

Jeder Spieler versucht ein vollständiges Orchester aufzubauen, und als erster den Dirigenten zu stellen.

Mit wunderschönen Reimen, welche die "Seele" der Instrumente erkennen lassen, werden nach und nach die fehlenden Instrumente auf den Spielplan gelegt.

Ein weiteres Spiel gibt es in einer Art Taschenausgabe.











Verlag |

Land | DR

Autor / Grafik | Ernst Smigelski - Walter Buhe

Jahrgang | ca. 1930

Jahrzehnt | 1930 - 1940

Strategie | Legespiel

Alter | 10

Buchbeschreibung |