Fury

Fury ist TV Geschichte, ist dieser Mustang doch eines der bekanntesten Filmpferde, neben Lucky Luke und Duke (John Wayne).

Schon in den 50er wurde in der USA die TV Serie Fury gedreht.

Noris hat dann auch Fury als Brettspiel verlegt, in dem die Abenteuer von Fury und dem Waisenjungen Joey nachempfunden wurden.

In einer ausführlichen Spielregel (12 Seiten) werden nicht nur die Ziellauffelder beschrieben, sondern auch sehr viel Informationsmaterial dazu bei gelegt.

 







 

Verlag | Noris

Land | BRD

Autor / Grafik | Albert G. Miller

Jahrgang | 1962

Jahrzehnt | 1960 - 1970

Strategie | Ziellauf

Alter | 8