Fritz und Franz die böse Buben

In diesem typischen Ziellaufspiel wird den Kindern aufgezeigt, was sie nicht tun sollten.

Fritz und Franz ist ähnlich wie Max und Moritz, in der damaligen Zeit eine Art Pseudonym für unartige Kinder.

Wie in fast allen Spielen dieser Art tragen sie am Schluss die Konsequenzen für ihr Fehlverhalten.





 

Verlag | Klee

Land | DR

Autor / Grafik |

Jahrgang | ca. 1924

Jahrzehnt | 1920 - 1930

Strategie | Ziellauf

Alter | 8

Buchbeschreibung |