Fröhliche Rheinfahrt

Kein anderer Fluss in Deutschland hat so viele Vorlagen für ein Brettspiel geliefert, wie der Rhein.

Meistens wird dann am Ende der Schiffsreise Köln als Ziel ausgemacht, vorbei an den Burgen und natürlich der Lorelei.

Das Spiel von Scholz besticht durch die Rheingrafik und den Rheindampfern, die als Zinnfiguren aufwendig hergestellt wurden.


 





 

Verlag | Scholz - Mainz

Land | "3R"

Autor / Grafik | Fritz Westenberger

Jahrgang | ca. 1937

Jahrzehnt | 1930 - 1940

Strategie | Ziellauf

Alter | 10